newsletter

Als Bürgerinitiative bemühen wir uns, alle verfügbaren medialen Quellen bezüglich der Entwicklungen in der Causa „Rheinspange 553“ zu recherchieren und auszuwerten. Die Ergebnisse und auch kurze Berichte zu unseren Aktivitäten teilen wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen in Form unserer NEWSLETTER mit. Melden Sie sich hier einfach und bequem zum Newsletterempfang an.

Untenstehend können Sie unsere bisherigen Newsletter durchstöbern und lesen. Wir wünschen bei hohem Informationsgehalt, der nicht immer heiter stimmt, trotzdem viel Spaß dabei!

Stellungnahmen der Kommunen zur Umweltverträglichkeitsstudie, Troisdorfer Rat gegen Bau der Rheinspange

Erfolgreiche Demo in Bornheim und Ankündigung Vieregg Studie

Absage Bornheimer Tunnelvorschlag; unsere Stellungnahme z. Infobrief 29; Demo am 29.05.2022

Stadt Bornheim schlägt Tunnellösung bei Godorf vor

8. Dialogforum; MoVA Ausschuss-Sitzung; Regionalratssitzung mit Resolution der BI’s gegen die Rheinspange

Regionalrat will den Bau der Rheinspange forcieren; BUND Rechtsgutachtan sagt: „BVWP ist verfassungswidrig“

Gutachten zur Trinkwassergefährdung; ÖPNV Projekte in der Region; Fahrrad-Demo in Widdig/ Urfeld

Austausch mit Bürgermeister Becker; Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten; Planungsfortschritt

Infobrief Nr. 26 der Autobahn GmbH und sogenannter Faktencheck

Gefährdung der Trinkwassergewinnung und Stellungnahme der Stadt Wesseling zur Rheinspange

Demo „Radeln für die Verkehrswende, Rheinspange stoppen“ in Widdig

Kontaktieren Sie uns